Djokovic und Wawrinka in Runde 2 von Cincinnati

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim ATP-1000-Turnier in Cincinnati (Ohio) bestreiten die Top-Stars ihre Generalprobe für die US Open in New York.

Lokalmatador John Isner, Halbfinalist in Wimbledon, verabschiedet sich bereits zum Auftakt. Der als Nr. 9 gesetzte 33-Jährige verliert das Duell gegen US-Landsmann Sam Querrey mit 4:6, 7:6(5) und 6:7(5).

In Runde 2 steht Novak Djokovic. Der als Nr. 10 gereihte Serbe bezwingt Steve Johnson (USA) 6:4, 7:6(4). Stan Wawrinka (SUI-WC) besiegt Diego Schwartzmann (ARG-12) 6:2, 4:6 und 6:3.

Der 33-jährige Schweizer, nach seinen Knieoperationen nur noch Nr. 151 des ATP-Rankings, bekommt es in der 2. Runde mit Kei Nishikori (JAP) zu tun.

Der Sieger dieser Partie ist der mögliche Achtelfinalgegner des als Nr. 8 gereihten Dominic Thiem, der nach einem Freilos zum Start zuvor aber am Mittwoch den Sieger des Erstrunden-Duells Marton Fucsovics (HUN) gegen Hubert Hurkacz (POL) in die Schranken weisen muss.

Textquelle: © LAOLA1.at

Tennis: Rafael Nadal sagt für ATP-1000 in Cincinnati ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare