ÖTV-Doppel in Toronto im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgserlebnisse für Österreichs Doppel-Spieler.

Alexander Peya/Nikola Metkic ziehen beim mit 5,94 Mio. Dollar dotierten ATP-1000 in Toronto ins Viertelfianle ein.

Der Wiener und sein kroatischer Partner setzen sich im Achtefinale gegen Jamie Murray/Bruno Soares (GBR/BRA) mit 6:4 und 6:4 durch. Ebenfalls weiter sind Oliver Marach und Mate Pavic. Das an Nummer eins gesetzte Duo profitiert vom Nicht-Antreten von Grigor Dimitrow/David Goffin (BUL/BEL).

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid muss nach Pilzbefall gesamten Rasen tauschen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare