Marach/Pavic in Barcelona im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Oliver Marach und Mate Pavic ziehen ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Barcelona ein.

Die an drei gesetzten Australian-Open-Sieger schlagen das spanische Duo Roberto Carballes Baena und Albert Ramos-Vinolas in drei Sätzen, 6:2, 5:7, 13:11.

Marach/Pavic müssen im dritten Satz mehrere Matchbälle abwehren, setzen sich aber nach einer Stunde und 23 Minuten durch.

Im Viertelfinale trifft das österreichisch-kroatische Duo mit Felicano Lopez und Marc Lopez auf ein weiteres spanisches Tandem.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dominic Thiem zieht in Barcelona ins Viertelfinale ein

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare