Jürgen Melzer triumphiert in Marrakesch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Toller Erfolg für Jügern Melzer. Der 37-Jährige gewinnt mit Partner Franko Skugor den Doppelbwerb beim mit 524.340 Euro dotierten ATP-Turnier in Marrakesch. Das niederösterreichisch-kroatische Duo besiegt am Samstag im Endspiel Matwe Middelkoop/Frederik Nielsen (NED/DEN) mit 6:4 und 7:6 (6).

Für Melzer, der sich nach einer langen Verletzungspause ganz auf das Doppel konzentriert, ist der 15. Titel im Doppel, der zweite in diesem Jahr nach seinem Triumph in Sofia.

Der Niederösterreicher wird sich vom 83. Platz der Weltrangliste weiter verbessern. Sein Anteil am Preisgeld beträgt knapp 15.000 Euro brutto. Vor 17 Jahren war Melzer mit Julian Knowle in Casablanca ebenfalls in Marokko erfolgreich gewesen (2. Titel).

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien: Fünf Kandidaten auf der Trainer-Shortlist

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare