Tour of California: Sagan holt seinen 17. Sieg

Aufmacherbild
 

Einfach irre! Während sein Bora-hansgrohe-Teamkollege Pascal Ackermann in Italien seinen ersten Erfolg beim Giro bejubelt, sichert sich Peter Sagan seinen bereits 17. Erfolg bei der Tour of California.

Der Slowake gewinnt bei der 14. Auflage der Kalifornien-Rundfahrt die Auftakt-Etappe über 143 km in Saramento. In einem chaotischen Finale beweist Sagan Geduld und setzt erst auf den letzten Metern zum Sprint an. Der 29-Jährige stürmt an seinen Konkurrenten vorbei und holt sich hauchdünn den Etappen-Erfolg vor Travis McCabe (USA) und dem Deutschen Richard Walscheid.

Auch Sagans österreichischer Teamkollege Felix Großschartner zeigt weiter eine tolle Form.

Der Gewinner der Türkei-Rundfahrt und Viertplatzierte der Tour de Romandie sprintet auf den achten Rang. Riccardo Zoidl (CCC) wird 75., Hermann Pernsteiner (Bahrein-Merida) belegt den 78. Rang und Bernhard Eisel (Dimension Data) kommt mit 2:17 Min. Rückstand als 128. ins Ziel.

"Morgen wartet eine Bergetappe Richtung Lake Tahoe mit beinahe 4.000 Höhenmetern auf uns, bei der wir alle für Felix arbeiten werden", kündigt der Sportliche Leiter Jan Valach an.


Textquelle: © LAOLA1.at

Giro d'Italia: Etappenplan, Rekordsieger und LIVE im TV

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare