Österreich-Rundfahrt endet am Kitzbühler Horn

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Österreich-Radrundfahrt 2019 endet mit einer Bergankunft auf dem Kitzbüheler Horn.

Laut Angaben der Organisatoren bildet der 7,5 km lange und sehr steile Anstieg bis zum Alpenhaus am 12. Juli den Schlusspunkt der 7. Etappe. Diese wird in Kitzbühel gestartet und führt nach drei Runden (2x 35 km, 1x 70 km) um die Gamsstadt hinauf zum Ziel in 1.670 m Seehöhe.

Am Tag vor dem bereits zum 20. Mal im Rundfahrt-Programm stehenden Anstieg ist Kitzbühel auch Ankunftsort des vorletzten Teilstücks.

Die 71. Auflage des Traditionsrennens durch Österreich findet heuer vom 6. bis 12. Juli statt.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Doping: Ermittlungen gegen Denifl offiziell bestätigt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare