Zaiser verpasst das EM-Finale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Lisa Zaiser bleibt bei der Schwimm-EM in London der Einzug in das Finale ihrer Paradestrecke, den 200m Lagen, verwehrt.

Die Projekt-Rio-Athletin kann sich zwar im Vergleich zum Vorlauf steigern, kommt mit 2:14,62 Minuten (2,5 Sekunden über ihrem OSV-Rekord) nicht über elften Endrang hinaus. 0,44 Sekunden fehlen zum Aufstieg.

Ähnlich ergeht es Johannes Dietrich, für den im Halbfinale über 200m Brust nach 2:14,13 Minuten und Rang 14 Endstation ist.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare