Furioser WM-Start für ÖHV-Herren

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Hockey-Europameister des ÖHV spielen auch im ersten Spiel der Hallen-Weltmeisterschaft in Berlin groß auf.

Die EM-Final-Neuauflage gegen Belgien geht deutlich mit 7:2 an Österreich. Besonders herausragend dabei Michael Körper, der vier Treffer beisteuert. Nach den ersten Spielen führt die ÖHV-Truppe die Gruppe B damit an, Russland folgt nach einem 5:0 über Südafrika, der Iran schlägt die Schweiz 5:1.

Um 21:50 Uhr folgt gleich das zweite Duell mit Südafrika, am Donnerstag geht es gegen den Iran und Russland, ehe am Freitag das Spiel gegen die Schweiz den Vorrunden-Abschluss markiert. Die ersten Vier der Sechsergruppe steigen ins Viertelfinale auf.


VIDEO - Le Schladi beim Hockey-Nationalteam:

Textquelle: © LAOLA1.at

Hockey: Zweiter Hallen-Europameistertitel für Österreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare