World Matchplay: Taylor und Wright im Finale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Phil "The Power" Taylor und Peter "Snakebite" Wright bestreiten das diesjährige Finale des PDC World Matchplay in den Winter Gardens im englischen Blackpool.

Der 16-fache Weltmeister Phil Taylor setzt sich dank konzentrierter Leistung im Semifinale mit 17:9 gegen Adrian Lewis durch und greift nach einem weiteren großen Titel.

Im zweiten Semifinale muss sich der Bezwinger von Mensur Suljovic, Daryl Gurney, dem derzeit in Topform befindlichen Peter Wright ganz knapp mit 15:17 geschlagen geben.

Taylor steht dank eines Averages von 103 Punkten wie im Vorjahr im Finale, damals musste er sich der Nummer 1 der Order of Merit Michael van Gerwen geschlagen geben. Den Niederländer warf er diesmal bereits im Viertelfinale aus dem Bewerb.

Insgesamt konnte "The Power" bereits 15 Mal das PDC World Matchplay gewinnen. Nach der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace am Ende des Jahres wird er seine Karriere beenden.


Textquelle: © LAOLA1.at

Darts: Phil Taylor watscht Michael van Gerwen verbal ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare