Handball-WM: Kroatien und Spanien makellos

Handball-WM: Kroatien und Spanien makellos Foto: © getty
 

Kroatien und Spanien werden ihrer Mitfavoriten-Rolle bei der Handball-WM in Deutschland und Dänemark gerecht und gewinnen auch ihr zweites Spiel in Gruppe C.

Die Iberer setzen sich souverän mit 32:25 gegen Island durch, Kroatien besiegt die vom ehemaligen ÖHB-Teamchef Dagur Sigurdsson trainierten Japaner mit 35:27.

Ebenfalls makellos in Gruppe C ist Mazedonien, die Außenseiter Bahrain mit 28:23 dominierten.

In Gruppe D kann sich Ex-Vizeweltmeister Katar für die blamable Pleite gegen Angola rehabilitieren und besiegt Ägypten mit 28:23. Angola kann die Sensation aus dem ersten Spiel nicht wiederholen und verliert gegen Ungarn deutlich mit 24:34.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..