Hard mit Derby-Sieg ins Cup-Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Hard setzt sich im mit Spannung erwarteten Schlager des ÖHB-Cup-Achtelfinals gegen Erzrivalen Bregenz Handball mit 29:23 durch.

Basierend auf einer starken Defensive und einem glänzend agierenden Torhüter Thomas Hurich können sich die "Roten Teufel" in der zweiten Halbzeit sukzessive absetzen.

Ebenfalls bereits im Viertelfinale stehen Westwien, HSG Graz, WAT Atzgersdorf, HIB Graz, HC Linz und die Fivers Margareten. Noch ausständig ist das Achtelfinale zwischen Tulln und Leoben.


Hurich wird zum Matchwinner:

Textquelle: © LAOLA1.at

West Wien und Fivers im ÖHB-Cup-Viertelfinale

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare