Westwien gleicht HLA-Halbfinale gegen Hard aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Chancen auf ein Wiener Derby im Finale der Handball Liga Austria sind intakt.

Westwien gleicht die Halbfinal-Serie gegen den HC Hard mit einem 30:29-Erfolg aus. Die ersten 15 Minuten gehen an die Gäste aus Vorarlberg, die 10:5 führen. Nicht zuletzt dank einer starken Torhüter-Leistung von Kaiper steht es zur Halbzeit aber 14:14.

Nach der Pause kann keine der Mannschaften je auf zwei Tore davonziehen. Nach einem gehaltenen Siebenmeter bei Gleichstand fällt 14 Sekunden vor Ende die Entscheidung.

Hard nimmt zwischendurch viel Risiko und holt den Keeper zugunsten eines siebten Feldspielers immer wieder heraus. Das macht sich nicht bezahlt, insgesamt drei Gegentore fallen in solchen Situationen.

Das Entscheidungsspiel steigt kommenden Sonntag (21.5., 19:05 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv). Der Sieger fordert die Fivers WAT Margareten im HLA-Finale.


Die Highlights der Partie:

Textquelle: © LAOLA1.at

Dacia Vikings Vienna drehen AFL-Spiel gegen Ljubljana

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare