spusu LIGA: Heimsiege für Fivers und Graz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Auftakt der 3. Runde in der Bonus- und Qualirunde der spusu LIGA setzen sich mit der HSG Graz und dem HC Fivers Margareten die Heimteams durch.

Die Steirer besiegen Bregenz Handball mit 31:26 und geraten dabei lediglich in der ersten Halbzeit vier Mal in Rückstand. Ab Minute 20 führte Graz die Partie an und ging mit einem 14:11 in die Pause.

Mit einem 6:0-Lauf zwischen Minute 38 und 43 war der Sieg endgültig in trockenen Tüchern. Durch den Erfolg überholen die Grazer in der Tabelle vorläufig Westwien.

In der Qualirunde baut Meister Fivers Margareten die Tabellenführung durch einen 32:26-Sieg gegen Schwaz im LAOLA1-Livespiel auf vier Punkte aus.

Nach einer 16:10-Pausenführung wird es Mitte der zweiten Halbzeit aber noch einmal eng. Schwaz verkürzt den Abstand nach dem Seitenwechsel kontinuierlich, kommt aber nur auf zwei Treffer heran.

Am Ende setzen sich die Wiener dann doch mit sechs Toren Vorsprung durch.


Textquelle: © LAOLA1.at

Prokop nach Austria-Aus beim GAK: "Sind betrogen worden!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare