Erste Pleite für Wiener Vereine in spusu LIGA

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die dritte Runde der spusu Liga ist nicht der Tag der Wiener Vereine Fivers Margareten und SG Westwien.

Meister Fivers Margareten muss sich auswärts bei der HSG Graz mit 25:29 geschlagen geben.

Für den bisherigen Tabellenführer SG Westwien setzt es mit einem 19:27 in Schwaz eine herbe Niederlage.

In der Tabelle verbessert sich Schwaz mit dem Sieg auf den sechsten Platz und kommt bis auf einen Punkt an Westwien heran. Diese fallen mit vier Punkten auf Platz vier der Tabelle zurück, punktegleich mit dem neuen Tabellenführer UHK Krems, dem SC Ferlach und der HSG Graz. Die Fivers rangieren mit drei Zählern auf Position sieben.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

spusu LIGA: Erster Saisonsieg für Hard im Ländle-Derby

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare