Hard fügt Bregenz empfindliche Niederlage zu

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Hard feiert im 83. Ländle-Derby gegen Bregenz Handball einen Heimsieg in Höhe von 32:19 (12:9).

Kurz vor der Pause können die Hausherren erstmals einen Drei-Tore-Vorsprung herauswerfen. Nach dem Seitenwechsel setzt sich die Sieben von Trainer Petr Hrachovec innerhalb von 15 Minuten auf zehn Tore Vorsprung ab.

Die Harder führen nach ihrem ersten Spiel im Oberen Playoff der HLA die Tabelle zwei Punkte vor den Fivers an, die in dieser Runde spielfrei sind.

"Es war nicht so einfach, wie es das Ergebnis aussagt", bilanziert Hrachovec. "Wir waren in der ersten Halbzeit mit einem Tor im Rückstand. Die Deckung hat heute über 60 Minuten sehr gut funktioniert. Torwart Golub Doknic hat 50 Prozent aller Bälle gehalten." Nun wolle sich sein Team auf die beiden schweren Auswärtspartien in Wien konzentrieren.

Die Highlights der Partie

Textquelle: © LAOLA1.at

Bregenz verlängert mit Torhüter Goran Aleksic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare