Fivers verlieren Europacup-Comeback bei Benfica

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Fivers Margareten kassieren bei ihrem Europacup-Comeback eine 26:28-Niederlage bei Benfica Lissabon, haben aber noch gute Chancen auf den Aufstieg.

In der ersten Runde der Qualifikation zur European Handball-League - dem ersten internationalen Spiel der Fivers seit neun Jahren - liegen die Wiener gegen die favorisierten Portugiesen rund um den ehemaligen französischen Welt- und Europameister Kevynn Nyokas kurz vor Schluss mit sechs Toren zurück (22:28).

Dank eines 4:0-Laufs kann das Team von Peter Eckl aber in den letzten fünf Minuten noch aufholen und ein gutes Resultat für das Rückspiel kommenden Samstag in Wien mit nachhause nehmen.

Textquelle: © LAOLA1.at

spusu LIGA-Spielplan veröffentlicht! Handball startet durch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare