Fivers ziehen Hammerlos zum Europa-Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die heutige Auslosung zur Qualifikation zur EHF European League hinterlässt beim Team der Fivers Margareten strahlende Augen.

Erstmals seit 2011 treten die Wiener in einem internationalen Bewerb an. Ein einfaches Unterfangen wird dies allerdings nicht. Für die Fivers geht die Reise in der 1. Qualifikationsrunde nach Portugal zum Traditionsklub SL Benfica.

"Für uns ist die Teilnahme an der EHF European League eine langersehnte Möglichkeit, unser Können auf internationalem Niveau zu zeigen. Schon vor der Auslosung war klar, dass jeder Gegner für uns eine große Herausforderung darstellt. Mit Benfica haben wir nun aus den fünf Möglichkeiten den attraktivsten und wahrscheinlich schwersten Gegner gezogen", kommentiert Fivers-Coach Peter Eckl das Hammerlos.

Gespielt wird im klassischen Europacup-Modus: Nach der Hinrunde am 29./30. August 2020 in Lissabon steht das Rückspiel eine Woche später am Samstag (5. September, 20:15 Uhr) in Wien am Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

SCR Altach fixiert Testspiel-Kracher gegen Borussia Dortmund

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare