Handball: Bilyk steht mit Kiel im CL-Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs Handballstar Nikola Bilyk hat mit dem THW Kiel das Champions-League-Viertelfinale erreicht.

Gegen den ungarischen Meister Telekom Veszprem gewinnen die Kieler knapp mit 29:28.

Nach 12 von 14 Vorrundenspielen ist der deutsche Rekordmeister damit nicht mehr vom ersten Platz der Gruppe B zu verdrängen.

Dadurch überspringen die "Zebras" das Achtelfinale und haben im entscheidenden Viertelfinalrückspiel Heimrecht.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Handball: Hypo NÖ nach 42 Jahren erstmals nicht Meister

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare