Packers-QB Rodgers droht Saison-Aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Drama um Aaron Rodgers, Quarterback der Green Bay Packers! Der MVP der Jahre 2011 und 2014 droht mit einem Schlüsselbeinbruch bis zum Ende der Saison auszufallen.

Der NFL-Star zieht sich diese Verletzung im Spiel bei den Minnesota Vikings zu. Vikings-Linebacker Anthony Barr streckt Rodgers mit einem Tackle nieder.

Der Quarterback fällt dabei auf seine Schulter und muss das Spielfeld daraufhin verlassen.

Sollte sich Rodgers einer Operation unterziehen müssen, wäre seine Saison gelaufen. Versuchen die Packers seine Verletzung ohne operativen Eingriff zu behandeln, wäre die Pause nicht so lang, ein Comeback noch dieses Jahr möglich.

Sein Ersatzmann ist Brett Hundley.

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK nach 0:3: "Das Schlimmste ist Martschinko-Verletzung"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare