NFL: Chiefs übernehmen AFC West

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Kansas City Chiefs (10-3) feiern im Thursday Night Game der NFL einen 21:13-Erfolg gegen die Oakland Raiders (10-3).

Wide Receiver Tyreek Hill steuert zwei Touchdowns zum Erfolg bei - einen nach Wurf von Quarterback Alex Smith (264 Yards, 1 TD, 1 Int) und einen mittels Punt-Return. Raiders-Quarterback Derek Carr, der bislang eine starke Saison spielt, bringt nur 17 seiner 41 Wurfversuche für 117 Yards an.

Mit dem Erfolg übernehmen die Chiefs die Führung in der AFC West von den Raiders.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Michael Raffl Matchwinner gegen Edmonton Oilers

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare