New York Jets klettern im Draft nach oben

New York Jets klettern im Draft nach oben Foto: © getty
 

Auf der langen Suche nach einem Franchise-Quarterback haben die New York Jets nun selbst ihr Schicksal in die Hand genommen.

Das AFC-East-Team tauscht seinen diesjährigen Draft-Pick (#6) mit jenem der Indianapolis Colts (#3) und gibt der AFC-South-Franchise auch noch drei Zweitrunden-Picks (2x 2018, 1x 2019).

Damit draften die Jets am 26. April nach den Cleveland Browns und den New York Giants, um einen der begehrten Quarterbacks wie Sam Darnold, Josh Rosen oder Josh Allen zu bekommen.

Unter Vertrag stehen bereits Josh McCown und Teddy Bridgewater.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..