User-Mock-Draft: Kein Quarterback an Nummer eins

User-Mock-Draft: Kein Quarterback an Nummer eins Foto: © getty
 

Die NFL-Gemeinde fiebert dem Start der Free Agency in der kommenden Woche entgegen.

Der Beginn der Transferzeit ist quasi der offizielle Auftakt ins Liga-Jahr 2018.

Parallel zum Buhlen um die begehrtesten vertragslosen Star-Spieler läuft natürlich längst die Vorbereitung auf den Draft im April.

Das journalistische Spielchen "Mock Draft", in welchem getippt wird, welchen Jungstar sich jede Franchise angelt, ist inzwischen längst eine ganzjährige Beschäftigung für US-Medien.

Auch die NFL-Redaktion bei LAOLA1 freut sich natürlich schon sehr, dass sich das Personalkarussell mit Free Agency und Draft in Bälde wieder dreht.

Für den folgenden Mock Draft haben die Kollegen Kastler und Altmann jedoch Pause. Sie lassen User "muehli17" den Vortritt, der sich schon während der Saison im Touchdown Tuesday mit regelmäßigen Scouting-Berichten aus der College-Szene hervorgetan hat.

Kurz vor dem Draft ist dann zudem wieder unser inzwischen beinahe schon traditioneller User-Mock-Draft mit mehreren Lesern geplant. Aber vorher viel Spaß bei der Lektüre dieser Ausgabe - wir sind gespannt, ob ihr mit den Einschätzungen von "muehli17" einverstanden seid:

#1 CLEVELAND BROWNS: RB Saquon BARKLEY

Spätestens nach den Leistungen beim Combine muss man einfach ein Fan von Saquon Barkley sein. Er gilt als bester Spieler dieses Jahres und könnte als erster Running Back seit 1995 an Nummer 1 gepickt werden. Mit der seltenen Mischung aus Kraft, Größe und Effizienz wird er nicht umsonst mit Le´Veon Bell verglichen.

#2 NEW YORK GIANTS: QB Josh ROSEN

Einen jungen QB hinter einem Routinier wie Eli Manning reifen lassen, was gibt es Schöneres für ein NFL-Team? QB Rosen gilt als der beste Spielmacher des Drafts. Er überzeugt als typischer Pocket Passer und hat obendrauf noch einen starken Arm. Wenn die gegnerische D-Line Druck ausübt, hat er allerdings noch Verbesserungspotential.

#3 INDIANAPOLIS COLTS: DE Bradley CHUBB

Chubb ist ein klassischer LEO. Überragender Inside Rush Move, effektiv aber auch gegen das Laufspiel des Gegners und kann den gegnerischen QB unter Druck setzen. Die Position des Defensiv Ends wird in der passlastigen NFL immer wichtiger und die Colts picken den besten Rusher des Drafts.

#4 CLEVELAND BROWNS: QB Sam DARNOLD

Letztes Jahr als sicherer Nummer 1 Pick gehandelt, fällt er nach anfangs mäßigen Leistungen etwas zurück. Sein Potenzial ist enorm und er ist bereits im Lesen der Defensive sehr fortgeschritten, jedoch würden ihm ein oder zwei Jahre hinter einen erfahrenen QB ganz gut tun.

#5 DENVER BRONCOS: OG Quenton NELSON

Wer einen "Dauer Pro Bowler" in seinem Team haben will, sichert sich Guard Quenton Nelson. Er gilt als sicherster Pick in diesem Draft und wird direkt an seinen Leistungen vom College anknüpfen können. Wer auch immer der nächste QB in Denver sein wird, wird sich über seinen zukünftigen Beschützer freuen.

#6 ARIZONA CARDINALS: QB Josh ALLEN

TRADE MIT DEN NEW YORK JETS!!! QB Allen soll Carson Palmer vergessen machen, die Cardinals gehen aber ein hohes Risiko ein. Niemand traut sich zu sagen, ob Allen der neue Heilsbringer oder ein inkonstanter QB, dem die Genauigkeit und die Effektivität fehlt, wird. Mit seinem starken Arm und seiner Statur begeistert er aber alle NFL Scouts.

#7 BUFFALO BILLS: QB Baker MAYFIELD

TRADE MIT DEN TAMPA BAY BUCCANEERS: Die Bills traden hoch und hoffen damit endgültig ihren Franchise-QB nach Buffalo zu holen. Baker Mayfield gewann letztes Jahr die Heisman Trophy, gilt jedoch nicht als unumstritten. Einige Teams mögen sich von seiner Persönlichkeit abschrecken lassen (Johnny Manziel 2.0), aber andere werden die Art lieben, wie er seine Teamkameraden führt.

#8 CHICAGO BEARS: CB Denzel WARD

Den Bears würde ein Receiver, um Mitch Trubisky zumindest eine vernünftige Anspielstation zu geben, ganz gut zu Gesicht stehen, doch sie entscheiden sich für den "best available player" und holen Cornerback Denzel Ward ins Boot.

#9 SAN FRANCISCO 49ERS: S Minkah FITZPATRICK

Die 49ers aus dem sonnigen San Francisco konnten ohne Stress die Jagd auf die QBs beobachten und werden sich über den Pick mit Minkah Fitzpatrick die Finger reiben. Der Saftey, der auch Cornerback spielen kann, gilt als absolute Granate und wird die löchrige Secondary verstärken.

#10 OAKLAND RAIDERS: LB Tremaine EDMUNDS

Mit seinen erst 19 Jahren wird Edmunds die Defense in Oakland verstärken. Durch seine Explosivität und seinen Speed wird er dem Spiel seinen Stempel aufdrücken können. Ganz interessanter Spieler!

#11 MIAMI DOLPHINS: LB Roquan SMITH

Schon geht der nächste Linebacker vom Board. Smith besitzt ebenfalls enormes Potenzial, muss sich jedoch als Tackler noch steigern, wenn er in der NFL aufzeigen möchte.

#12 CINCINNATI BENGALS: OT Mike MCGLINCHEY

Extrem starker Run Blocker, der das Laufspiel der Bengals wieder in die richtige Richtung lenken soll. Bei der Pass Protection hatte er hin und wieder mal Probleme. Ob das Andy Dalton gerne hört?

#13 WASHINGTON REDSKINS: DT Vita VEA

Vita Vea gilt als bester Defensive Tackle und überzeugt mit seiner Physis. Er besitzt alle Fähigkeiten, um als Nose Tackle zwei O-Liner zu beschäftigen. Manche Scouts werfen ihm aber fehlende Konstanz vor, jedoch hat er enormes Talent und Potenzial, um ein künftiger Albtraum für die gegnerische Offense zu werden.

#14 GREEN BAY PACKERS: DE Marcus DAVENPORT

Vielleicht die erste kleine Überraschung, dass Davenport erst an Stelle 14 gezogen wird. Der Defensive End überzeugte nach der Senior Bowl jetzt auch noch beim Combine. Die Packers haben mit ihm endlich einen gefürchteten Pass Rusher im Team.

#15 NEW YORK JETS: OT Conor WILLIAMS

TRADE MIT DEN ARIZONA CARDINALS!!! Trade! Die Jets sichern sich "Captain" Kirk Cousins mit einem Monster-Vertrag und traden hier nach unten, um ihm eine vernünftige O-Line zu geben. OT Williams gilt als hoch talentierter Tackle, der jedoch letztes Jahr mit einer schweren Verletzung zu kämpfen hatte.

#16 BALTIMORE RAVENS: WR Calvin RIDLEY

Der ehemalige Alabama-Star ist mit seinen 23 Jahren schon einer der Älteren heuer, was jedoch die Ravens nicht davon abhält, den besten Route Runner zu draften. Wenn er seine Drops minimiert, könnte er der zukünftige Nummer 1 Receiver in Baltimore werden.

#17 LOS ANGELES CHARGERS: WR Courtland SUTTON

Philip Rivers wird viel Freude mit dem Pick der Chargers-Führungsetage haben. Mit seiner Größe und seiner Stärke bei 50/50 Pässen, ist Courtland Sutton wie für die Redzone gemacht. Wird mit WR Mike Evans von Tampa Bay verglichen.

#18 SEATTLE SEAHAWKS: OG Will HERNANDEZ

Der Beste beim Bankdrücken geht nach Seattle. Was er beim Combine geleistet hat, war überragend. Wird die schwache O-Line der Seahawks auf Anhieb verbessern, um Russel Wilson öfters in der Pocket halten zu können.

#19 DALLAS COWBOYS: CB Joshua JACKSON

Die Cornerback-Tiefe des diesjährigen Drafts verspricht, auch noch in späteren Runden einen Starter finden zu können, doch die Cowboys wählen in der ersten Runde Jackson aus. Obwohl er nur 14 Starts am College hatte, gilt er als sehr ehrgeiziger Spieler, der sich jedoch im Tackling noch steigern muss.

#20 DETROIT LIONS: DE Harold LANDRY

Obwohl die Lions Defensiv End Ezekiel Ansah für ein weiteres Jahr gebunden haben, müssen sich die Verantwortlichen um einen zukünftigen Ersatz umsehen und werden fündig. Landry gilt als kommender Pro Bowler, wenn er variantenreicher agiert als im College.

#21 TAMPA BAY BUCCANEERS: RB Derrius GUICE

TRADE MIT DEN BUFFALO BILLS!!! Die Bills geben ihre beiden Erstrunden-Picks für den Sprung nach oben ab. Nach dem Abgang von RB Doug Martin werden die Bucs auf dieser Position aktiv und picken Derrius Guice, um etwas die Last vom wankenden QB Jameis Winston zu nehmen. Er ist ein klassischer physischer Läufer, der seinen Körper gut einsetzen kann, um Tackles zu brechen.

#22 TAMPA BAY BUCCANEERS: CB Isaiah OLIVER

TRADE MIT DEN BUFFALO BILLS!!! Zuvor die Offense verstärkt, jetzt kommt die Secondary in Tampa Bay dran. Mit Oliver bekommen die Bucs einen soliden Cornerback, der immer für ein Big Play gut ist.

#23 LOS ANGELES RAMS: OT Kolton MILLER

Andrew Whitworth wird nicht jünger und deshalb holen die Rams OT Miller nach Los Angeles. Coach McVay braucht mit seinem System eine stabile O-Line, die ist perspektivisch mit diesem Pick gesichert.

#24 CAROLINA PANTHERS: WR James WASHINGTON

Washington spielte vier Jahre für die Oklahoma State Cowboys und gilt als verlässlicher und schneller Reciever, der gerne mal tief geht, um so den Safety unter Druck zu setzen. Trotz seiner hohen Endgeschwindigkeit fehlt es ihm an der Antrittsstärke und Explosivität. Man darf gespannt sein, wie er mit QB Cam Newton harmoniert.

#25 TENNESSEE TITANS: DE Arden KEY

Gilt als schwieriger Charakter, jedoch sind seine Fähigkeiten am Platz unumstritten. Auch seine Schulter wird einigen Teams Kopfzerbrechen machen. Doch die Titans benötigen einen verbesserten Pass Rush für die kommende Saison und picken Key an Position 25.

#26 ATLANTA FALCONS: DT Da´Ron PAYNE

Atlanta verstärkt seine D-Line. Payne´s Stärke ist eindeutig, das Laufspiel des Gegners zu unterbinden. Er lehrte schon am College einigen Centern das Fürchten und wird die D-Line der Falcons verstärken. Beim Pass Rush hat er allerdings noch Luft nach oben.

#27 NEW ORLEANS SAINTS: QB Lamar JACKSON

Vielleicht das größte Fragezeichen im Draft. Seine athletischen Fähigkeiten sind unumstritten, jedoch stirbt diese Gattung der QBs schön langsam in der NFL aus. Sein Passspiel muss er unbedingt noch verbessern, wenn er nicht als hochgelobtes Talent im Niemandsland enden will.

#28 PITTSBURGH STEELERS: S Derwin JAMES

Big Ben muss sich gedulden, wenn er hier einen Nachfolger für ihn erwartet hat. Die Steelers verpflichten Safety James, der von einigen Experten in Übersee höher gehandelt wird.

#29 JACKSONVILLE JAGUARS: WR Christian KIRK

Jacksonville pickt seinem (Franchise-)QB Blake Bortles eine Anspielstation namens Christian Kirk. Mit seiner Explosivität und seinen Big-Play Fähigkeiten konnte er vielen Cornerbacks und Safetys im College das Leben schwer machen. Beeindruckend sind auch seine Yards-after-Catch Fähigkeiten als Slot Reciever.

#30 MINNESOTA VIKINGS: OT Brian O´NEILL

Hat Minnesota endlich seinen Spielmacher für die nächsten Jahre in Case Keenum gefunden? Darauf hoffen die Verantwortlichen natürlich und nehmen mit O´Neill einen Tackle, der sofort in der NFL starten wird und auch seine Leistung Woche für Woche abrufen wird.

#31 NEW ENGLAND PATRIOTS: DE Sam HUBBARD

Kein einziger Sack in der Super Bowl gegen die Eagles spricht Bände. Bill Belichick wird seinen Puss Rush verstärken, um dem gegnerischen Quarterback das Leben schwerer zu machen. Sam Hubbard gilt als kluger Spieler, der verschiedenste Systeme schnell umsetzen kann.

#32 PHILADELPHIA EAGLES: LB Rashaan EVANS

Dem amtierenden Super-Bowl-Sieger gebührt die Ehre, als letzter in Runde 1 zu draften. Die Eagles entscheiden sich für Evans, der als sicherer Pick gilt und sofort starten könnte, wenn man den Experten in Amerika Glauben schenken darf.

LAOLA1 hat die besten Bilder von Super Bowl LII:

Bild 1 von 180 | © getty
Bild 2 von 180
Bild 3 von 180
Bild 4 von 180
Bild 5 von 180 | © getty
Bild 6 von 180
Bild 7 von 180
Bild 8 von 180
Bild 9 von 180
Bild 10 von 180
Bild 11 von 180
Bild 12 von 180
Bild 13 von 180
Bild 14 von 180
Bild 15 von 180
Bild 16 von 180
Bild 17 von 180
Bild 18 von 180
Bild 19 von 180
Bild 20 von 180
Bild 21 von 180
Bild 22 von 180
Bild 23 von 180
Bild 24 von 180
Bild 25 von 180
Bild 26 von 180
Bild 27 von 180
Bild 28 von 180
Bild 29 von 180
Bild 30 von 180
Bild 31 von 180
Bild 32 von 180
Bild 33 von 180
Bild 34 von 180
Bild 35 von 180
Bild 36 von 180
Bild 37 von 180
Bild 38 von 180
Bild 39 von 180
Bild 40 von 180
Bild 41 von 180
Bild 42 von 180
Bild 43 von 180
Bild 44 von 180
Bild 45 von 180
Bild 46 von 180
Bild 47 von 180
Bild 48 von 180
Bild 49 von 180
Bild 50 von 180
Bild 51 von 180
Bild 52 von 180
Bild 53 von 180 | © getty
Bild 54 von 180 | © getty
Bild 55 von 180 | © getty
Bild 56 von 180 | © getty
Bild 57 von 180 | © getty
Bild 58 von 180 | © getty
Bild 59 von 180 | © getty
Bild 60 von 180 | © getty
Bild 61 von 180 | © getty
Bild 62 von 180 | © getty
Bild 63 von 180 | © getty
Bild 64 von 180 | © getty
Bild 65 von 180 | © getty
Bild 66 von 180 | © getty
Bild 67 von 180 | © getty
Bild 68 von 180 | © getty
Bild 69 von 180 | © getty
Bild 70 von 180 | © getty
Bild 71 von 180 | © getty
Bild 72 von 180 | © getty
Bild 73 von 180 | © getty
Bild 74 von 180 | © getty
Bild 75 von 180 | © getty
Bild 76 von 180 | © getty
Bild 77 von 180 | © getty
Bild 78 von 180 | © getty
Bild 79 von 180 | © getty
Bild 80 von 180 | © getty
Bild 81 von 180 | © getty
Bild 82 von 180 | © getty
Bild 83 von 180 | © getty
Bild 84 von 180 | © getty
Bild 85 von 180 | © getty
Bild 86 von 180 | © getty
Bild 87 von 180 | © getty
Bild 88 von 180 | © getty
Bild 89 von 180 | © getty
Bild 90 von 180 | © getty
Bild 91 von 180 | © getty
Bild 92 von 180 | © getty
Bild 93 von 180 | © getty
Bild 94 von 180 | © getty
Bild 95 von 180 | © getty
Bild 96 von 180 | © getty
Bild 97 von 180 | © getty
Bild 98 von 180 | © getty
Bild 99 von 180 | © getty
Bild 100 von 180 | © getty
Bild 101 von 180 | © getty
Bild 102 von 180 | © getty
Bild 103 von 180 | © getty
Bild 104 von 180 | © getty
Bild 105 von 180 | © getty
Bild 106 von 180 | © getty
Bild 107 von 180 | © getty
Bild 108 von 180 | © getty
Bild 109 von 180 | © getty
Bild 110 von 180 | © getty
Bild 111 von 180 | © getty
Bild 112 von 180 | © getty
Bild 113 von 180 | © getty
Bild 114 von 180 | © getty
Bild 115 von 180 | © getty
Bild 116 von 180 | © getty
Bild 117 von 180 | © getty
Bild 118 von 180 | © getty
Bild 119 von 180 | © getty
Bild 120 von 180 | © getty
Bild 121 von 180 | © getty
Bild 122 von 180 | © getty
Bild 123 von 180 | © getty
Bild 124 von 180 | © getty
Bild 125 von 180 | © getty
Bild 126 von 180 | © getty
Bild 127 von 180 | © getty
Bild 128 von 180 | © getty
Bild 129 von 180 | © getty
Bild 130 von 180 | © getty
Bild 131 von 180 | © getty
Bild 132 von 180 | © getty
Bild 133 von 180 | © getty
Bild 134 von 180 | © getty
Bild 135 von 180 | © getty
Bild 136 von 180 | © getty
Bild 137 von 180 | © getty
Bild 138 von 180 | © getty
Bild 139 von 180 | © getty
Bild 140 von 180 | © getty
Bild 141 von 180 | © getty
Bild 142 von 180 | © getty
Bild 143 von 180 | © getty
Bild 144 von 180 | © getty
Bild 145 von 180 | © getty
Bild 146 von 180 | © getty
Bild 147 von 180 | © getty
Bild 148 von 180 | © getty
Bild 149 von 180 | © getty
Bild 150 von 180 | © getty
Bild 151 von 180 | © getty
Bild 152 von 180 | © getty
Bild 153 von 180 | © getty
Bild 154 von 180 | © getty
Bild 155 von 180 | © getty
Bild 156 von 180 | © getty
Bild 157 von 180 | © getty
Bild 158 von 180 | © getty
Bild 159 von 180 | © getty
Bild 160 von 180 | © getty
Bild 161 von 180 | © getty
Bild 162 von 180 | © getty
Bild 163 von 180 | © getty
Bild 164 von 180 | © getty
Bild 165 von 180 | © getty
Bild 166 von 180 | © getty
Bild 167 von 180 | © getty
Bild 168 von 180 | © getty
Bild 169 von 180 | © getty
Bild 170 von 180 | © getty
Bild 171 von 180 | © getty
Bild 172 von 180 | © getty
Bild 173 von 180 | © getty
Bild 174 von 180 | © getty
Bild 175 von 180 | © getty
Bild 176 von 180 | © getty
Bild 177 von 180 | © getty
Bild 178 von 180 | © getty
Bild 179 von 180 | © getty
Bild 180 von 180 | © getty
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..