NFL: Dallas startet mit Sieg gegen die Giants

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Dallas Cowboys starten mit einem 19:3-Heimsieg gegen die New York Giants in die NFL-Saison.

Überraschend ist, dass nicht wie gewohnt die Offensive, sondern die Defense im Mittelpunkt steht. Diese zeigt eine sehr starke Vorstellung. Giants-Quarterback Eli Manning wird drei Mal gesackt, in der ersten Hälfte gelingen den Giants lediglich zwei First Downs.

Nach einem Catch für 11 Yards ist der 35-jährige Jason Witten der Spieler mit den meisten Receiving Yards in der Geschichte der Dallas Cowboys.

Mit Ezekiel Elliott (Bild), Dak Prescott, Jason Witten und Dez Bryant bietet das Team der Cowboys geballte Offensiv-Power.

Neben einem Touchdown von Witten gelingen den Cowboys vier Field Goals.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid: Mit den "Neuen" geht es bergauf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare