Oakland Raiders ziehen 2020 nach Las Vegas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eine klare Mehrheit (31:1) stimmt bei einem Liga-Treffen der NFL dem Antrag der Oakland Raiders auf einen Umzug nach Las Vegas zu.

Die Übersiedlung soll 2020 vonstatten gehen. Bis dahin soll in der Glücksspiel-Metropole ein neues, rund 1,7 Milliarden Euro teures Stadion fertiggestellt sein.

Die Stadt Las Vegas hatte das NFL-Team mit einem Offert von 750 Millionen Dollar öffentlicher Mittel ins Spielerparadies im Staat Nevada gelockt. Die Umzugswelle in der NFL geht damit weiter. Erst vor dieser Saison waren die St. Louis Rams nach Los Angeles zurückgekehrt. Nach L.A. wollen auch die San Diego Chargers übersiedeln.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Steelers-QB Ben Roethlisberger macht wohl doch weiter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare