Guter Start für ÖVV-Damen - Seidl/Waller out

Guter Start für ÖVV-Damen - Seidl/Waller out
 

Erfolgreicher Start von Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer in das zweite World-Tour-Turnier in Cancun.

Die Steirerinnen gewinnen ihr erstes Gruppenspiel gegen die Lokalmatadorinnen Revuelta/Orellana in drei Sätzen. Nach verlorenem ersten Satz (21:23) übernehmen Plesiutschnig/Schützenhöfer das Kommando und gewinnen die folgenden Sätze klar mit 21:14 und 15:11. Damit steht der Aufstieg aus der Gruppenphase bereits fest. Im zweiten Spiel geht es gegen Wang/Xia (CHN) um den Gruppensieg und den direkten Achtelfinaleinzug.

Bei den Herren ist das Turnier für Österreich hingegen beendet. Robin Seidl und Philipp Waller kassieren nach geschaffter Qualifikation im Hauptbewerb zwei Niederlagen und scheiden aus.

Im ersten Spiel unterliegen Seidl/Waller den Tschechen Perusic/Schweiner in drei Sätzen (19:21, 21:17, 9:15). Danach müssen sie sich dem deutschen Duo Thole/Harms mit 18:21, 22:24 geschlagen geben. Ermacora/Pristauz scheitern bereits in der Qualifikation.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..