Doppler/Horst erkämpfen Aufstieg in Warschau

Doppler/Horst erkämpfen Aufstieg in Warschau
 

Hart erkämpfter Aufstieg für Clemens Doppler und Alex Horst beim Vier-Sterne-Turnier in Warschau.

Österreichs Nummer 1 setzt sich im zweiten Gruppenspiel gegen Zemljak/Pokersnik (SLO) denkbar knapp mit 21:18, 17:21 und 18:16 durch. Damit fixieren die Sieger von Baden den Einzug in die Zwischenrunde.

Ein wichtiger Sieg für die Vize-Weltmeister, die in der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 Top-Ergebnisse bei den Vier- und Fünf-Sterne-Turniere benötigen.

Für die Qulifikanten Christoph Kunert und Daniel Müllner ist hingegen in der Gruppenphase Endstation. Das Duo muss sich im direkten Duell um den Aufstieg den Russen Liamin/Myskiv mit 13:21, 26:28 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..