ÖVV-Damen starten mit Sieg in Olympia-Quali-Finale

ÖVV-Damen starten mit Sieg in Olympia-Quali-Finale
 

Österreichs Damen-Team ist erfolgreich in das Final-Turnier des Continental Cups gestartet.

Nach einem sicheren 2:0-Erfolg über Slowenien steht das rot-weiß-rote Team im Viertelfinale. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig besiegen zunächst Nina Lovsin/Spela Morgan 2:0 (11,13), danach setzen sich Nadine und Teresa Strauss gegen Tajda Lovsin/Tjasa Kotnik ebenfalls glatt mit 2:0 (13,17) durch.

Viertelfinalgegner ist Norwegen nach einem 2:0-Sieg über Frankreich.

Nur der Finalsieger erhält einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio, ebenso bei den Männern. Hier ist am späteren Vormittag ebenfalls Slowenien der ÖVV-Auftaktgegner.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..