Beach-Major Wien - der Spielplan am Freitag

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Freitag beim Beachvolleyball-Major in Wien beginnt für Österreich mit Niederlagen.

Tobias Winter und Julian Hörl müssen sich in ihrem zweiten Gruppenspiel Bryl/Fijalek (POL) mit 15:21, 11:21 geschlagen geben und scheitern vorzeitig.

Danach unterliegen Clemens Doppler und Alexander Horst. Die Vize-Weltmeister müssen sich in einer weiteren Hitzeschlacht am Center Court Cherif/Tijan (QAT) mit 21:19, 15:21, 10:15 geschlagen geben.

Die ÖVV-Routiniers verpassen damit den direkten Achtelfinal-Einzug und müssen in der Zwischenrunde antreten.

Im ersten Satz läuft aus rot-weiß-roter Sicht noch alles nach Plan. Im zweiten Satz kommen die Kataris immer wieder über Clemens Doppler zum Erfolg. Im dritten Satz starten Doppler/Horst gut, gehen mit 3:1 in Führung. Cherif/Tijan schlagen aber postwendend zurück, setzen sich ab und gewinnen am Ende den Entscheidungssatz klar.

Stimmen:

Alex Horst: Es war extrem hart. Es war brutal heiß - das macht es nicht leichter. Aber es war für beide gleich. Das müssen wir abhaken. Wir wissen, dass wir im 3. Satz einige unnötige Fehler gemacht haben. Die müssen wir abstellen."

Clemens Doppler: "Im zweiten Satz waren meine Reserven schon zu Ende, da hatte ich den Einbruch. Im 3. Satz haben wir nochmals alles mobilisiert, ich bin ich auch wieder aufs Sprungservice gegangen. Es hat auch gut funktioniert, bis sich Fehler eingeschlichen haben. Wir haben aber alles gegeben. Die Hitze ist für alle Teams schwierig. Bei so einer Kulisse kann man vielleicht 3, 4 Prozent mehr rauskitzeln. Wir wollen diesen Heimvorteil ausspielen und unsere zweite Chance auf das Achtelfinale nützen."

Zwischenrunde:

Robin Seidl und Philipp Waller müssen sich im Kampf um den Achtelfinal-Einzug den topgesetzten US-Amerikanern Dalhausser/Lucena mit 17:21, 15:21 geschlagen geben. Mehr Infos>>>

Für Jubel sorgen Martin Ermacora und Moritz Pristauz. Das ÖVV-Duo behält in einem Duell der Jugend gegen Thole/Wickler (GER) in zwei Sätzen die Oberhand. Infos und Stimmen>>>

Den erfolgreichen Tages-Schlusspunkt aus rot.weiß.roter Sicht setzen Clemens Doppler und Alexander Horst. Die Vize-Weltmeister überzeugen gegen Nicolai/Lupo und ziehen mit einem ZweisatzSieg ins Achtelfinale ein. Infos und Stimmen>>>

Übersicht: So siehst du das Beach Major im TV>>>


Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg: Supertalent Erling Haland im Anflug

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare