Westbrook gelingt das perfekte Triple-Double

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Russell Westbrook sorgt für den nächsten Meilenstein in seiner Karriere.

Als erster Spieler der NBA verbucht der 28-Jährige ein perfektes Triple-Double. Beim 122:97-Erfolg seiner Oklahoma City Thunder gegen die Philadelphia 76ers trifft er alle sechs Würfe aus dem Feld und versenkt sämtliche sechs Freiwürfe! Mit 18 Punkten, 11 Rebounds und 14 Assists schafft der Point Guard das 35. Triple-Double der Saison.

Kurios: Erstmals seit 83 Spielen versucht Westbrook keinen einzigen Dreier.

Siege für Bulls, Jazz und Nuggets

Die Chicago Bulls (34-38) besiegen die Detroit Pistons (34-38) mit 117:95. Beim wichtigen Bulls-Sieg im Rennen um die Playoffs verbucht der deutsche Rookie Paul Zipser mit 15 Punkten eine persönliche Bestleistung.

Die Denver Nuggets (34-37) fertigen die Cleveland Cavaliers (46-24) mit 126:113 ab. "Mann des Spiels" ist auf Seiten der Nuggets wieder einmal der Serbe Nikola Jokic mit 16 Zählern, 10 Rebounds und 7 Assists.

Die Utah Jazz besiegen die New York Knicks mit 108:101, Sacramento unterliegt Milwaukee 98:116, Washington setzt sich gegen Atlanta mit 104:100 durch. Boston bezwingt Indiana 109:100 und Orlando muss sich den Charlotte Hornets 102:109 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Vanek-Agent Steve Bartlett: "Thomas hat Ruf repariert"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare