Thriller! Raptors mit Last-Second-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das entscheidende Spiel der "best of 7"-Serie in den NBA-Playoffs zwischen den Toronto Raptors und den Philadelphia 76ers ist nichts für schwache Nerven.

4,2 Sekunden vor Ende der Partie trifft Philadelphias Jimmy Butler zum zwischenzeitlichen 90:90-Ausgleich, doch Kawhi Leonard sorgt im Alleingang mit dem Buzzer für den 92:90-Sieg der Raptors. Damit gewinnen die Kanadier die Serie mit 4:3 und ziehen ins Conference Finale ein, dort triffen sie auf die Milwaukee Bucks.

Auch das zweite Spiel des Abends hat einiges an Spannung zu bieten. Die Portland Trail Blazers setzen sich im Spiel 7 der Serie gegen die Denver Nuggets trotz zwischenzeitlichem 17-Punkte-Rückstand mit 100:96 durch.

Damit ziehen die Trail Blazers erstmals seit 2000 ins Western-Conference-Finale ein, wo sie auf den zweifachen Titelverteidiger Golden State Warriors treffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bleibt Salzburgs Schlager? " Entscheidung liegt bei mir"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare