Buzzerbeater! Davis rettet Lakers Sieg gegen Denve

Buzzerbeater! Davis rettet Lakers Sieg gegen Denve Foto: © getty
 

Spektakuläres Ende im zweiten Spiel der Western Conference Finals zwischen den Los Angeles Lakers und den Denver Nuggets.

Anthony Davis bringt mit seinem Buzzerbeater zum 105:103 den Lakers nicht nur den Sieg, sondern auch die 2:0-Führung in der "Best of Seven"-Serie.

Mit 31 Punkten, neun Rebounds und zwei Assists ist Davis auch bester Scorer seiner Franchise. Superstar LeBron James schafft zwar dank starker erster Halbzeit ein Double-Double (26 Punkte, elf Rebounds, vier Assists), lässt in der zweiten Spielhälfte aber nach.

Die Lakers hätten es gar nicht so spannend werden lassen müssen, führten bereits mit 16 Punkten Vorsprung. Doch die Nuggets starteten eine erfolgreiche Aufholjagd, durften bei 103:102 an den Sieg denken, ehe Davis mit seinem Dreier doch noch den Sieg für Los Angeles fixierte.

Lakers-Headcoach Frank Vogel widmet den Sieg Kobe Bryan: "Wir wollen zeigen, wofür Kobe Bryant gestanden hat. Es gibt Spiele, in denen man es mehr fühlt als in anderen. Das war ein Wurf, den Kobe getroffen hätte."

Die Lakers-Legende war Anfang des Jahres bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen.

Das dritte Spiel der Serie geht in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) in der "Bubble" des Walt Disney World Resorts nahe Orlando über die Bühne.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..