Rekord-Niederlage für Lakers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rabenschwarzer Abend für die L.A. Lakers. Das Team von Superstar Lebron James kassiert gegen Denver Nuggets eine Rekord-Niederlage.

Die Kalifornier verlieren mit 85:117 - der Abstand von 32 Punkten ist der größte aller bisherigen Duelle der beiden Teams. James kommt lediglich auf 14 Zähler, sieben Rebounds und zwei Assists.

In der Western Conference liegen die Lakers auf Rang sieben mit elf Siegen und neun Niederlagen. Denver liegt auf Platz drei und hat nur einen Sieg Rückstand auf die Golden State Warriors auf Platz zwei.

Die Toronto Raptors setzen ihren Erfolgslauf im Osten fort. Der Tabellenführer der Eastern Conference schlägt Memphis Grizzlies mit 122: 114 und feiert den sechsten Sieg in Serie.

Über einen knappen Erfolg darf sich Atlanta freuen: Die Hawks zwingen Miami Heat mit 115:113 in die Knie. Die Detroit Pistons schlagen die New York Knicks 115:108, die Indiana Pacers besiegen Phoenix Suns 109:104.

Textquelle: © LAOLA1.at

CL: Bayern München freut sich für geretteten Coach Kovac

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare