58 Punkte! James Harden mit irrer Show

58 Punkte! James Harden mit irrer Show Foto: © getty
 

James Harden ist "on fire"!

Der Superstar der Houston Rockets zündet beim 121:118-Erfolg seines Teams gegen Miami Heat das nächste Feuerwerk in seiner eindrucksvollen Saison.

"The Beard" macht unglaubliche 58 Punkte und schafft in der laufenden NBA-Spielzeit insgesamt bereits zum sechsten Mal mehr als 50 Punkte. In seiner Karriere war es das 14. Spiel mit mehr als 50 Zählern am Konto.

Harden rettet die Rockets fast im Alleingang, da diese schon im dritten Viertel mit 21 Zählern im Hintertreffen liegen. Doch der Point Guard schaltete dann noch einen Gang höher und machte in der Schlussphase 29 Punkte in 15 Minuten.

Als wäre das nicht schon genug, macht er seine Ausbeute auch noch mit zehn Assists, sieben Rebounds und vier Steals perfekt. Es war sein Abend, doch auch Chris Paul konnte sich mit seinem 2086. Steal in die Top 10 der All-Time-Steals-Liste der NBA eintragen.

Warriors kassieren nächste Pleite

Die Golden State Warriors müssen hingegen beim 96:103 die nächste Niederlage hinnehmen.

In den letzten sechs Spielen setzte es vier Pleiten. Orlando konnte die Warriors erstmals seit dem 14. Dezember 2012, also seit über sechs Jahren, wieder einmal schlagen.

33 Punkte von Stephen Curry waren zu wenig, Golden State schonte zudem Kevin Durant.

Orlando drehte spät auf. Erst im Schlussviertel konnte der Außenseiter einen 13-Punkte-Rückstand wettmachen und die Warriors tiefer in die Krise stürzen.

Weitere NBA-Ergebnisse:

Denver Nuggets - Utah Jazz 104:111

Indiana Pacers - Minnesota Timberwolves 122:115

New York Knicks - Cleveland Cavaliers 118:125

Oklahoma City Thunder - Philadelphia 76ers 104:108

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..