Favoritensiege im Cup-viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Halbfinale des österreichischen Basketball-Cups wird zur einer geschlossenen Veranstaltung der Top vier der ABL.

Im Viertelfinale schlägt Leader Oberwart den UBSC Graz 116:72, die Gmunden Swans haben mit den Fürstenfeld Panthers mit 78:51 ebenso wenig Schwierigkeiten.

Der WBC Wels hat mit BC Vienna schon mehr zu kämpfen, gewinnt aber 78:74. Die Kapfenberg Bulls schalten mit den Mistelbach Mustangs den letzten Zweitligisten aus, die Steirer gewinnen 85:67.

Um die Austragung des Final Four (25./26. März) hat sich Oberwart beworben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm-Startelf: Viele Möglichkeiten vor Frühjahrs-Auftakt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare