news

ÖRV hält Olympia-Chance gleich doppelt am Leben

Neben dem Duo Reim/Schöberl hat es der rot-weiß-rote Männer-Achter ebenso ins Finale um ein Olympia-Ticket für die Spiele in Paris geschafft.

ÖRV hält Olympia-Chance gleich doppelt am Leben Foto: © GEPA

Lukas Reim/Julian Schöberl bleiben im Rennen um einen Quotenplatz für die Sommerspiele in Paris.

Der österreichische Leichtgewicht-Doppelzweier gewann am Montag bei der Olympia-Restplatz-Regatta von Luzern den Hoffnungslauf.

Das Duo ist ebenso am Dienstag im Finale mit dabei (11:30 Uhr) wie der rot-weiß-rote Männer-Achter (13:08). Die jeweils zwei Topplatzierten erhalten Olympia-Tickets.

Der schwere Zweier ohne mit Jörg und Armin Auerbach schied indes im Semifinale als Lauffünfter aus.

Nun sogar 81! Österreichs Olympia-Teilnehmer in Paris

Kommentare