Mikkelsen bei Australien-Rallye in Führung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Andreas Mikkelsen führt die Rallye Australien nach dem ersten Tag an.

Der Norweger, im Vorjahr Sieger in Down Under, fährt auf der ersten Etappe der letzten Saison-Rallye einen Vorsprung von 20,1 Sekunden auf seinen belgischen Hyundai-Teamkollegen Thierry Neuville heraus. Der drittplatzierte Brite Kris Meeke hat mit seinem Citroen weitere 0,7 Sekunden Rückstand.

Weltmeister Sebastien Ogier (Ford) liegt nach Getriebeproblemen als Achter 47,9 Sekunden hinter der Spitze.

Am Samstag stehen bei der Rallye Australien acht Wertungsprüfungen über eine Gesamtdistanz von 140,27 Kilometer auf dem Programm.


Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Schumacher zum besten Ferrari-Piloten gewählt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare