Ogier vor dem Portugal-Schlusstag in Führung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sebastien Ogier (Ford) beendet den Samstag bei der WRC-Rallye in Portugal in Führung.

Der französische Weltmeister muss auf zwei der drei Teilabschnitte am Nachmittag seinem belgischen Konkurrenten Thierry Neuville den Vortritt lassen, aber hat vor dem Schlusstag noch 16,8 Sekunden Guthaben auf den Hyundai-Fahrer.

Vor den letzten vier Sonderprüfungen belegt mit dem Spanier Dani Sordo (+51,3 Sekunden) ein weiterer Hyundai den dritten Zwischenrang.

Ott Tänak (EST/Ford) muss hingegen ein Abrutschen von der Spitze auf den vierten Rang hinnehmen. Ihm fehlen schon eineinhalb Minuten auf den Teamkollegen.


Die Highlights des Nachmittags im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Zweiter DTM-Saisonsieg für Lucas Auer am Lausitzring

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare