Walkner in Kasachstan Zweiter

Walkner in Kasachstan Zweiter Foto: © getty
 

Erfolgserlebnis für Matthias Walkner!

Der Salzburger hat die Kasachstan-Rallye mit 5:07 Minuten Rückstand auf Ross Branch (Yamaha/Botswana) auf dem zweiten Platz beendet. Auf der letzten Etappe bei diesem zur FIM Cross-Country-WM zählenden Bewerb wurde der KTM-Werksfahrer aus Kuchl Sechster.

Der 33-Jährige war zufrieden. "Bis auf den Navigationsfehler am dritten Tag hatte ich keine gröberen Schnitzer." Nächster Start ist bei der Silkway Ralley ab 1. Juli in Russland.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..