Heim-Pole für Zarco in Le Mans

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Französischer Feiertag in Le Mans: Johann Zarco fährt bei seinem Heimrennen auf die Pole Position.

Der Tech3-Yamaha-Fahrer stellt in 1:31,185 Minuten einen neuen Streckenrekord auf und nimmt Marc Marquez (ESP/Honda) 0,108 Sekunden ab. Dahinter folgen mit Danilo Petrucci (Pramac-Ducati), Andrea Iannone (Suzuki) und Andrea Dovizioso (Ducati) drei Italiener. Jorge Lorenzo (ESP/Ducati) startet als Sechster, Valentino Rossi (ITA/Yamaha) und Dani Pedrosa (ESP/Honda) müssen sich mit Startplatz neun und zehn zufriedengeben.

Die KTMs starten von den Plätzen 17 (Bradley Smith) und 18 (Pol Espargaro) ins Rennen.

Eine Schrecksekunde gibt es für Cal Crutchlow (GBR/LCR-Honda), der mit einem Highsider von der Maschine fliegt und zum Check ins Krankenhaus gebracht wird.

Textquelle: © LAOLA1.at

DTM: Mortara siegt vor Glock, Philipp Eng und Lucas Auer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare