Lorenzo feiert in Mugello ersten Sieg auf Ducati

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jorge Lorenzo feiert im MotoGP-Rennen in Mugello seinen ersten Sieg auf Ducati.

Der Spanier setzt sich am Sonntag 6,3 Sekunden vor Marken-Kollege Andrea Dovizioso (ITA) und Polesetter Valentino Rossi (ITA/+6,5) auf Yamaha durch. Die KTM-Piloten Pol Espargaro (11.) und Bradley Smith (14.) fahren in die Punkte.

Marc Marquez muss sich nach einem Abstecher ins Kiesbett mit Rang 16 begnügen. In der WM führt der Spanier mit 95 Punkten vor Valentino Rossi (72) und Maverick Vinales (67).

Der Spanier muss sich auf seiner Yamaha mit Rang acht begnügen.

Textquelle: © LAOLA1.at

DTM: Philipp Eng nach Hungaroring-Chaos am Podest

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare