Fünfter Erzbergrodeo-Triumph für Jarvis

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Graham Jarvis vom Team Husqvarna entscheidet das Erzbergrodeo zum fünften Mal für sich.

Der Brite verweist bei der 25. Jubliäums-Auflage den Deutschen Manuel Lettenbichler (KTM/+2:09 Minuten) und den Spanier Mario Roman (Sherco/+5:33) mit einer Endzeit von 2:26:46 Stunden auf die Plätze. Bereits 2013, 2015, 2016 und 2018 triumphierte er in der Steiermark.

Bester Österreicher wird Jarvis Teamkollege Lars Enöckl mit einer Zeit von 3:39:47 Stunden. Lediglich 16 der 500 Starter des Red Bull Hare Scrambles bleiben innerhalb des vierstündigen Zeitlimits.

Die besten Bilder vom Erzbergrodeo 2019:

Bild 1 von 20 | © GEPA
Bild 2 von 20 | © GEPA
Bild 3 von 20 | © GEPA
Bild 4 von 20 | © GEPA
Bild 5 von 20 | © GEPA
Bild 6 von 20 | © GEPA
Bild 7 von 20 | © GEPA
Bild 8 von 20 | © GEPA
Bild 9 von 20 | © GEPA
Bild 10 von 20 | © GEPA
Bild 11 von 20 | © GEPA
Bild 12 von 20 | © GEPA
Bild 13 von 20 | © GEPA
Bild 14 von 20 | © GEPA
Bild 15 von 20 | © GEPA
Bild 16 von 20 | © GEPA
Bild 17 von 20 | © GEPA
Bild 18 von 20 | © GEPA
Bild 19 von 20 | © GEPA
Bild 20 von 20 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

MotoGP Mugello: Petrucci siegt, Rossi fliegt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare