Einbruch! Moto2-Weltmeister-Bike einfach weg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein Zweirad-Diebstahl der besonders dreisten Art: Tito Rabats Weltmeister-Bike der Kategorie Moto2 aus dem Jahr 2014 wird in der Nacht auf Mittwoch aus der Werkstatt des Teams Marc VDS Racing im belgischen Gosselies entwendet.

Das silber-rot-schwarz lackierte Motorrad mit der Startnummer 53 ist dort ausgestellt gewesen und der einzige wertvolle Gegenstand, den die Täter gegen 02:00 Uhr morgens mitgehen lassen.

Mit diesem Bike gewann der Spanier, der mittlerweile MotoGP fährt, sieben Rennen.

Zu veräußern dürfte das heikle Diebesgut allerdings schwer sein. Das Team bittet um Hinweise.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare