George Russell sichert sich Titel in der Formel 2

Aufmacherbild
 

George Russell sichert sich in diesem Jahr den Titel in der Formel 2.

Der Brite macht den Triumph für das ART-Team in der Fahrer-Wertung mit einem Sieg im Hauptrennen in Abu Dhabi perfekt.

Für den 20-jährigen Mercedes-Junior, der nächste Saison für Williams in der Formel 1 fahren wird, ist es nach dem Sieg in der britischen Formel 4 2014 und dem GP3-Triumph 2017 bereits der dritte Titel.

Russells einziger verbliebener Rivale, Alexander Albon, bleibt beim Rennen am Samstag zu Beginn stehen und verpasst dadurch die Punkteränge.

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Lewis Hamilton holt letzte Pole in Abu Dhabi

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare