Nico Rosberg will der Formel 1 erhalten bleiben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nico Rosberg möchte nicht komplett von der Formel-1-Bühne verschwinden.

"Der Sport ist ja meine Leidenschaft, der beste Sport auf der Welt, finde ich, und deshalb werde ich da auch irgendwie tätig sein", erklärt der Weltmeister am Samstag bei der Benefizgala "Ein Herz für Kinder" in Berlin.

Der 31-Jährige hatte erst am Freitag in Wien völlig überraschend seinen Rücktritt aus der Königsklasse erklärt. Bevor er in einer noch zu definierenden Funktion in die F1 zurückkehrt, steht jedoch eine Auszeit gemeinsam mit Ehefrau Vivian auf dem Programm:

"Erstmal steht ein Riesenurlaub an, wir haben noch keinen Rückflug gebucht. Open End."



Textquelle: © LAOLA1.at

Metz-Fans sorgen mit Böllern für Spielabbruch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare