Mitgründer zurück bei Williams-F1-Team

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der legendäre Ingenieur Sir Patrick Head ist zurück in der Formel 1.

Head, der im Jahr 1976 gemeinsam mit Namensgeber Frank Williams den britischen Rennstall Williams gründete, wird ab sofort das Ingenieur-Team im britischen Grove in beratender Tätigkeit unterstützen.

Das krisengebeutelte Williams-Team, dessen Chef-Ingenieur Paddy Lowe kurz vor Saisonbeginn das Handtuch warf, fuhr in den Testfahrten sowie im ersten Rennen der Saison in Australien der Konkurrenz weit hinterher. Mit Head soll nun eine merkbare Wende eintreten.

Wie lange Heads Vertrag gilt, bleibt geheim: "Wir können bestätigen, dass Sir Patrick Head unserem Ingenieurs-Team auf Basis eines Kurzzeit-Vertrags seine tatkräftige Hilfe anbietet", heißt es vonseiten des Rennstalls.

Head führte das Team technischer Direktor und Chef-Ingenieur zwischen den Jahren 1976 und 2011 zu sieben Fahrer- und neun Konstrukteurs-Titeln.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Ferrari dominiert 1. Training in Bahrain

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare