Hamilton und Vettel pfeifen auf Handshake-Bitte

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Geht der Zwist zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel beim Grand Prix von Österreich in Spielberg weiter?

Die beiden werden bei den Interviews der drei Schnellsten nach dem Qualifying vom ehemaligen GP2-Champion Davide Valsecchi zu einem öffentlichen Handschlag aufgefordert, sowohl Hamilton als auch Vettel haben aber kein Interesse daran und verlassen die Strecke.

Der Eindruck einer neuen Eiszeit dürfte aber täuschen. Wie auf Videos zu sehen ist, gaben sich die beiden WM-Rivalen unmittelbar vor den Interviews respektvoll die Hand.

Hier die Szene:


Die besten Bilder vom GP von Österreich:

Bild 1 von 38 | © GEPA
Bild 2 von 38 | © GEPA
Bild 3 von 38 | © GEPA
Bild 4 von 38 | © getty
Bild 5 von 38 | © GEPA
Bild 6 von 38 | © GEPA
Bild 7 von 38 | © GEPA
Bild 8 von 38 | © getty
Bild 9 von 38 | © getty
Bild 10 von 38 | © getty
Bild 11 von 38 | © GEPA
Bild 12 von 38 | © GEPA
Bild 13 von 38 | © GEPA
Bild 14 von 38 | © GEPA
Bild 15 von 38 | © GEPA
Bild 16 von 38 | © GEPA
Bild 17 von 38 | © GEPA
Bild 18 von 38 | © getty
Bild 19 von 38 | © GEPA

Verstappen-Mania in Spielberg!

Bild 20 von 38 | © getty
Bild 21 von 38 | © getty
Bild 22 von 38 | © getty
Bild 23 von 38 | © GEPA
Bild 24 von 38 | © getty
Bild 25 von 38 | © getty
Bild 26 von 38 | © getty
Bild 27 von 38 | © getty
Bild 28 von 38 | © getty
Bild 29 von 38 | © getty
Bild 30 von 38 | © getty
Bild 31 von 38 | © getty
Bild 32 von 38 | © getty
Bild 33 von 38 | © getty
Bild 34 von 38 | © getty
Bild 35 von 38 | © GEPA
Bild 36 von 38 | © GEPA
Bild 37 von 38 | © GEPA
Bild 38 von 38 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Spielberg-Umbau: Auch FIA will Westschleife nicht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare