Esteban Gutierrez verlässt das Haas F1 Team

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Esteban Gutierrez wird 2017 nicht mehr für Haas F1 fahren.

Der Mexikaner bestätigt am Freitag, dass er das US-Team verlasesn wird. "Es sind noch zwei Rennen ausständig, die ich beabsichtige voll zu genießen", schreibt der 25-Jährige auf Facebook.

Gutierrez fuhr bislang eine enttäuschende Saison und wartet noch immer auf seine ersten Punkte in diesem Jahr. Fünfmal wurde er allerdings undankbarer Elfter.

"Ich hoffe, dass ich in Kürze meine Pläne für die Zukunft bekanntgeben kann", so Gutierrez.

Magnussen kommt von Renault

Der Nachfolger des ehemaligen Sauber-Piloten steht wohl bereits fest. Kevin Magnussen wird von Renault zu Haas wechseln. Die offizielle Bestätigung steht noch aus, könnte aber an diesem Wochenende in Brasilien folgen.

"Es gibt noch ein paar Dinge, die wir bereden müssen, dann werden wir verkünden, wer unser Fahrer sein wird", sagt Teamchef Günther Steiner.

Auch Romain Grosjean ist offiziell noch nicht bestätigt, nachdem er aber alle 29 Saisonzähler des Teams eingefahren hat, gilt sein Verbleib als sicher.

"Die Dinge sollten bald aussortiert sein", sagt der Franzose.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare