Verstappen startet in Kanada weiter vorne

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Red-Bull-Pilot Max Verstappen (11.) kann den Grand Prix von Kanada nun doch aus den Top Ten in Angriff nehmen.

Der Niederländer profitiert ausgerechnet von jenem Unfall, der ihm am Samstag seine letzte schnelle Runde in Q2 kostete. Kevin Magnussen (10./Haas) muss in Folge dessen einen Getriebewechsel vornehmen und daher aus der Boxengasse starten.

Zudem wird McLaren-Fahrer Carlos Sainz Jr. (9.) wegen einer Behinderung von Alexander Albon im Qualifiying zwei Plätze rückversetzt. Verstappen startet damit aus der fünften Reihe von Position neun.

Das Rennen am Sonntag beginnt um 20:10 Uhr MESZ - im LIVE-Ticker>>>

Ergebnis Qualifying >>>

WM-Stand >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Mega-Projekt in Klagenfurt? Neue KAC-Arena in Aussicht

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare