Nikita Mazepin stichelt gegen Mick Schumacher

Nikita Mazepin stichelt gegen Mick Schumacher Foto: © getty
 

Nikita Mazepin hat einen alles andere als guten Start in seine Formel-1-Karriere hingelegt.

Der russische Haas-Rookie, der bereits vor der Saison aufgrund eines Skandalvideos in der Kritik stand, fährt derzeit nur hinterher und leistet sich teils grobe Fehler. Nun macht der 22-Jährige mit Sticheleien gegen seinen Teamkollegen Mick Schumacher auf sich aufmerksam.

"Wir haben bei Haas keinen Rennsimulator. Also benutzen wir eine Anlage, wie sie die meisten Fahrer bei sich zuhause stehen haben", so der Russe gegenüber dem russischen Sender "Match TV".

Mazepin weiter: "Im Gegensatz dazu darf Mick wahrscheinlich den Simulator von Ferrari benutzen. Da er Teil ihrer Akademie ist, wird er Privilegien haben, die ich nicht kenne." Bereits in der Vergangenheit betonte der Milliardärssohn, dass Schumacher und er "keine Freunde" seien.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..