Hamilton warnt 2019 vor zwei Gegnern

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In diesem Jahr hat sich Lewis Hamilton in der Fahrer-Weltmeisterschaft der Formel 1 erneut gegen Sebastian Vettel durchgesetzt.

Der Brite ist aber schon jetzt vor der kommenden Saison gewarnt. Dort sieht er zwei andere Gegner auf sich zukommen.

"Wir können uns immer noch verbessern, aber es kommen auch die jungen Stars nach. Leclerc will sich bei Ferrari bestimmt beweisen und Max (Verstappen, Anm.) wird genauso hungrig sein. Also muss ich schauen, dass ich weiterhin auf meinem Top-Level bleibe", sagt der 33-Jährige.

Leclerc ehren Hamiltons Worte

Leclerc hat in seiner ersten Formel-1-Saison bislang 33 Punkte gesammelt und einen wesentlichen Teil zum achten Platz für Sauber in der Konstrukteurs-Wertung beigetragen. "Es ist eine Ehre für mich, so etwas von Lewis zu hören. Er ist ein unglaublicher Fahrer", sagt der Monegasse.

"Ich werde versuchen, mein Bestes zu geben, aber es wird sicherlich nicht einfach. Er ist ein sehr erfahrener Fahrer, aber solche Worte freuen mich", so Leclerc.

Verstappen musste 2018 zwar drei Mal vorzeitig ein Rennen beenden, fuhr aber in den letzten vier Grand Prix allesamt auf das Podest und gewann nach seinem Sieg in Spielberg auch in Mexiko.

Textquelle: © LAOLA1.at

Israel: Euphorie um Herzog für Nations-League-Finale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare